Termine  

Mi Nov 22, 2017 @18:30 - 19:30
HIT-Training (Fitness) Gemeindezentrum
Do Nov 23, 2017 @09:00 - 10:00
Bauch/Beine/Po Gemeindezentrum
Fr Nov 24, 2017 @14:45 - 15:45
Vorschulturnen Turnhalle Hammah
Fr Nov 24, 2017 @15:45 - 16:45
Eltern-und-Kind-Turnen Turnhalle Hammah
   
Fr Mär 23, 2018 @17:30 - 22:00
Förderkreis Fischerfrühstück mit JHV
Sa Jul 28, 2018 @19:00 - 00:00
Förderkreis Grillfest
So Nov 04, 2018 @14:00 - 18:00
Förderkreis Bingo
   

Sponsoren des SVD  

   
   

Faustball-Jugend

Es ist gute Tradition im Kalender der niedersächsischen Faustballer geworden, ihre Jugendlichen und Förderer einmal im Jahr zu ehren. So steht am Freitag, 26. Januar 2018, wieder die Jugendehrung an, bei der die jungen Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen des vergangenen Jahres geehrt werden sollen. Im Vorfeld gilt es die zur Wahl stehenden Jugendfaustballer 2017 zu wählen. Und Mitbestimmen können wieder alle, die ihren Favoriten am Ende vorne sehen wollen.
Zu wählen sind :
1. Faustballerin des Jahres
2. Faustballer des Jahres
3. Mannschaft des Jahres
Die Wahl der „Jugendfaustballer des Jahres“ ist im Internet unter www.faustball-ntb.de möglich.

Melissa LeopoldNominiert ist auch Melissa Leopold vom SV Düdenbüttel.

Die Angreiferin aus Düdenbüttel gehört zu den größten Offensivtalenten im deutschen Faustballs. Bei der U14-DM in der Halle wird sie mit ihrem Team in Wardenburg Deutscher Vizemeister und zur besten Spielerin des Turniers gekürt. Ein halbes Jahr später führt sie den SVD eine Altersklasse höher zur Bronzemedaille auf dem Feld. Dazu gehört sie zur NTB-Auswahl beim U16-Pokal in Dennach.

Je öfter und je mehr ihr abstimmt, dest höher is ihre Chance. Hier abstimmen: www.faustball-ntb.de

Quelle: Stader Tageblatt

Letzten Samstag spielten zum ersten Mal die Mädels der U8 des SV Düdenbüttel bei einem Turnier mit. Viel Unterstützung gab es durch die angereisten Fans, die auch die lautesten Fans waren. Vielen Dank dafür – ihr wart super!

Die Mädels haben einen hervorragenden siebten Platz belegt, ganz viel Spaß gehabt und sich von Spiel zu Spiel gesteigert.

Das war ein gelungener Start und macht Lust auf mehr!

Turniersieger wurde Oldendorf/Celle, die im Finale gegen Wangersen 1 gewonnen haben.

Hier nun die Bilder...

Spielerinnen: Lea, Liza, Sanne, Hanna, Mira, Lena

Am vergangenen Wochenende hat sich die wJ14 in bestechender Form den DEUTSCHEN VIZEMEISTER-Titel erkämpt!

In einem spannenden, von atemberaubenden Rettungsaktionen gespickten Endspielkrimi ( 10:12, 11:6, 12:14 ) unterlag unser Team hauchdünn dem gastgebenden TV Wardenburg.

Zahlreiche Fans waren mitgereist, um unserem Dreamteam mit lautstarken Anfeuerungen zu diesem Titel zu verhelfen!

Am Ende gab es dann sogar für eine unserer TOP-Angreiferinnen eine "GOLDMEDAILLE": Melissa Leopold erhielt die Auszeichnung BESTE SPIELERIN DER MEISTERSCHAFT!

Der SVD ist superstolz auf dieses SPITZENTEAM :

Swantje Borchardt, Cathleen Behrens, Mara Zastrow, Marie Busch, Mieke Heuckeroth, Leonie Witte und Melissa Leopold

Trainerinnen sind Sandra Feick und Karen Mügge

 

Am vergangenen Samstag konnte sich unsere mJ 18 in Bardowick den Bezirksmeistertitel sichern.

Mit dem Ziel, sich einen Podiumsplatz zu sichern, reiste die Mannschaft um Trainer Jens Borchers-Saß an, um dann im Prinzip "Jeder-gegen-Jeden" gegen den MTSV Selsingen, MTV Oldendorf, TSV Bardowick 1 und TSV Bardowick 2 anzutreten.

Im ersten Spiel gegen den MTSV Selsingen konnte man in beiden Sätzen einen ungefährdeten Sieg einfahren (11:4 11:7). Nach kurzer Pause ging es dann gegen den MTV Oldendorf ebenfalls glatt weiter, deutlich mit 11:4 und 11:5 gewann man.

Unterkategorien

   

Bilder Michael Heuckeroth, Rouven Schönwandt  

   
© Sportverein Düdenbüttel e.V. von 1948