Termine  

   
   
Keine Termine
   

Sponsoren des SVD  

   
   

Faustball-Jugend

Die männliche U14 des SV Düdenbüttel wurde Vize-Bezirksmeister in Wangersen. 

Die Mannschaft erreichte am Samstag einen souveränen Gruppensieg mit 6:0 Punkten und qualifizierte sich hiermit direkt für das Halbfinale gegen den TSV Bardowick. 
Das Halbfinale konnte der SVD trotz der Anfangsschwierigkeiten in einem spannenden Spiel in 2:1 Sätzen für sich entscheiden und zog somit ins Finale ein, wo der MTSV Selsingen wartete. 
Im Finale war die Luft raus und der MTSV Selsingen gewann souverän mit 2:0 Sätzen. 
Die Mannschaft und die Trainer freuen sich über den 2. Platz und sind stolz bei der Landesmeisterschaft dabei zu sein. 
Am 08.02.14 reist das Team des SVD nach Delmenhorst zu den Landesmeisterschaften. 

An diesem Wochenende war es soweit, die ersten SVD Jugendmannschaften starteten in die Hallensaison.

Für die erste Überraschung sorgten gleich die Männliche und Weibliche U12. Beide Teams blieben am 1. Spieltag ungeschlagen und zeigten gleich das in dieser Saison mit ihnen zu rechnen ist.

Die Feldsaison 2013 neigt sich dem Ende.

Also steht das jährliche "Trainingslager" der Jugend an. Unter dem Motto Pizzaessen, Nachtwanderung und Übernachten im Zentrum kamen rund 20 Kinder aus der U10 und U12 um die Feldsaison zusammen mit den Trainern zu beenden.

LANDKREIS. Mit einem Riesenerfolg kehrten die niedersächsischen U 16-Faustballer von den Deutschen Meisterschaften der Landesturnverbände aus Hessen heim. Die weibliche Jugend wurde Deutscher Meister, während die Jungs auf Platz vier landeten. In der Gesamtwertung holten die Aktiven aus Niedersachsen den Titel des Nationalen Meisters.

Aushängeschild war erneut die weibliche Jugend, die von dem Landestrainerduo Karin und Helmut Wienberg (beide SV Düdenbüttel) gecoacht wurde. Weiterhin stand hier Laura Mügge vom SV Düdenbüttel im Aufgebot. „Sie hat hervorragend gespielt und war ein echter Rückhalt für uns“, lobte der Trainer. Niedersachsen hatte bei Erfolgen in der Vorrunde gegen Baden, Bayern, Hessen, Rheinland, Sachsen und Schleswig-Holstein keinerlei Probleme. Im Finale gegen Bayern entwickelte sich ein heißes Match, das schließlich mit 2:1 (11:7, 11:13, 13:11) an die NTB-Crew ging, die damit erneut Deutscher Meister war.

Quelle: Stader Tageblatt vom 04.09.2013

Ein weiterer Saisonhöhepunkt steht an.

Am 21.09.2013 finden in Schneverdingen die Spiele um das Niedersachsenschild statt.

   
© Sportverein Düdenbüttel e.V. von 1948
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.