Termine  

Mi, 26. Feb 2020
18:30 - 19:30
Bauch / Beine / Po
Gemeindezentrum
Fr, 28. Feb 2020
14:45 - 15:45
Vorschulturnen
Turnhalle Hammah
Fr, 28. Feb 2020
15:45 - 16:45
Eltern-und-Kind-Turnen
Turnhalle Hammah
Di, 03. Mär 2020
08:30 - 09:30
Bauch / Beine / Po
Gemeindezentrum
Di, 03. Mär 2020
10:00 - 11:00
QiGong
Gemeindezentrum
Di, 03. Mär 2020
17:00 - 18:00
Kinderturnen
Turnhalle Hammah
   
   
Keine Termine
   

Sponsoren des SVD  

   
   

Am vergangenem Sonntag waren die ersten beiden Herrenteams auf Auswärtsspieltagen unterwegs.

Die erste Herren machte sich auf den Weg nach Moslesfehn um dort gegen den Gastgeber und den Tabellenletzten Ahlhorn zu spielen. Das erste Spiel gegen Moslesfehn fing sehr schwammig an, ging dann aber brilliant zu Ende. Ein 4:8-Rückstand wurde zu einer 10:8-Führung gedreht und schlussendlich konnte man 11:9 gewinnen. Im 2. Satz das gleiche Bild, starke Aufschläge von Malte und eine sichererer Abwehrblock um Jürgen, Jens und Sebastian gepaart mit einem gut aufgelegtem Marco am Rückschlag konnten auch den zweiten Satz knapp mit 12:10 nach Hause fahren. Somit war das Minimalziel erreicht. Dann gings gegen eine desolate Abwehr des Ahlhorner SV II, die deswegen auch im ersten Satz locker beherscht wurde, indem man 11:6 gewonnen hatte. Aber im 2. Satz dann ein kompletter Bruch im Spiel des SVD, was auch daran lag, dass die Ahlhorner sicherer in der Annahme wurden und das Thomas "Paule" Neuenfeind zeigt was er drauf hatte. Er nahm uns schlichtweg alleine auseinander. Alle Umstellungen fruchteten nicht, so dass auch die Einwechslung von Jörn keine positiven Impulse mit sich brachten und ein direkter Rücktausch vorgenommen wurde. Aber die Sätze gingen mit 4:11 und 5:11 an den Gegner. Somit steht der SVD mit 10:6 Punkten hinter den beiden Kreisrivalen aus Ruschwedel und Essel auf Platz 3 einer sehr trügerrischen Tabelle, wo man noch nach oben schauen kann, aber das Hauptaugenmerk auf die Teams dahinter liegen muss. Da das primäre Ziel der Klassenerhalt ist. Nächster Spieltag ist am 22.06. in Bardowick.

Unsere 2. Herren konnte in Selsingen wieder 6:2 Punkte einfahren und befindet sich nun mit 12:4 Punkten als erster Verfolger auf den MTV Hammah 3 auf Platz 2 der Bezirksliga Nordwest. Nächsten Sonntag kann der Angriff ab 10 Uhr in Hammah auf die Tabellenspitze erfolgen, wenn schon im ersten Durchgang das Topspiel gegen unseren Ortsnachbarn stattfindet.

   
© Sportverein Düdenbüttel e.V. von 1948
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.