Termine  

Mi, 26. Feb 2020
18:30 - 19:30
Bauch / Beine / Po
Gemeindezentrum
Fr, 28. Feb 2020
14:45 - 15:45
Vorschulturnen
Turnhalle Hammah
Fr, 28. Feb 2020
15:45 - 16:45
Eltern-und-Kind-Turnen
Turnhalle Hammah
Di, 03. Mär 2020
08:30 - 09:30
Bauch / Beine / Po
Gemeindezentrum
Di, 03. Mär 2020
10:00 - 11:00
QiGong
Gemeindezentrum
Di, 03. Mär 2020
17:00 - 18:00
Kinderturnen
Turnhalle Hammah
   
   
Keine Termine
   

Sponsoren des SVD  

   
   

Vorbericht Hallensaison 2013/2014 der 1. Damenmannschaft

Vorbericht 1. Spieltag

In der Hallensaison 2013/2014 tritt die erste Damenmannschaft wie in den letzten zwei Jahren in der 2. Bundesliga Nord an.

Ziel der Mannschaft wird es sein von Anfang an konstant zu spielen und sich in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen. Die Liga gestaltet sich wie bereits in der letzten Hallensaison, als zwischen dem Tabellenzweiten und Tabellenachten lediglich sechs Punkte lagen, als sehr ausgeglichen.

 

Neben den Gegnern der letzten Hallensaison TV Voerde, TSVHagenahLemwerder TV, Leichlinger TV und TG 1881 Düsseldorf, kommt aus dem Oberhaus der TV GH Brettorf zurück in die Liga. Die Liga komplettieren die beiden Aufsteiger Wardenburger TV und TSV Bayer 04 Leverkusen.

Der SV Düdenbüttel startet wie bereits in der Feldsaison mit einem relativ kleinen sechsköpfigen Kader. Zu diesem zählen im Angriff Anna-Lena Rathjens und Olga Riske, im Zuspiel Lena Dubbels und in der Abwehr Sarah Borchers-Saß, Lea Peters und Franziska Rathjens. Als Trainer steht weiterhin Michael Heuckeroth zur Verfügung.

Am ersten Spieltag trifft die SVD-Crew auf zwei altbekannte Gegner. Im ersten Spiel geht es gegen den TSV Hagenah und im zweiten Spiel gegen den Lemwerder TV. In den Begegnungen der letzten Hallensaison konnten die SVD-Mädels  jedes Mal die Punkte gegen beide Gegner mit nach Hause nehmen und nicht anders wird auch das Ziel für diese Begegnungen lauten.

Der TSV Hagenah spielte mit dem zweiten Tabellenplatz in der letzten Hallenserie eine starke Saison, zeigte allerdings inder vergangenen Feldserie einige Schwächen und musste den Abstieg in die Niedersachsenliga in Kauf nehmen. Dennoch sollte die Mannschaft nicht unterschätzt werden und es dürfen sich keine leichten Fehler erlaubt werden.

Der Lemwerder TV belegte in der letzten Hallensaison hinter dem SV Düdenbüttel einen guten vierten Platz. Auch in dieser Saison ist vor allem durch den hohen Kampfgeist der Mannschaft mit einer Platzierung in der oberen Tabellenhälfte zu rechnen.

Verzichten muss der SVD am ersten Spieltag auf Lena Dubbels, die zu dieser Zeit im Urlaub weilt.

Der erste Spieltag der Hallensaison findet für den SV Düdenbüttel ab 11 Uhr in der Sporthalle Oldendorf statt.

Wir würden uns über reichlich heimische Fans, die uns anfeuern und unterstützen würden, sehr freuen.

1. Spiel: TSV Hagenah – SV Düdenbüttel
2. Spiel: SV Düdenbüttel – LemwerderTV
3. Spiel: TSV Hagenah – LemwerderTV

   
© Sportverein Düdenbüttel e.V. von 1948
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.