Termine  

Mi, 26. Feb 2020
18:30 - 19:30
Bauch / Beine / Po
Gemeindezentrum
Fr, 28. Feb 2020
14:45 - 15:45
Vorschulturnen
Turnhalle Hammah
Fr, 28. Feb 2020
15:45 - 16:45
Eltern-und-Kind-Turnen
Turnhalle Hammah
Di, 03. Mär 2020
08:30 - 09:30
Bauch / Beine / Po
Gemeindezentrum
Di, 03. Mär 2020
10:00 - 11:00
QiGong
Gemeindezentrum
Di, 03. Mär 2020
17:00 - 18:00
Kinderturnen
Turnhalle Hammah
   
   
Keine Termine
   

Sponsoren des SVD  

   
   

Am Sonntag ging es für die Damen des SVD nach Essel. Hier gewann man das Spiel gegen Selsingen in 3:0 (11:9; 11:8; 11:3)Sätzen und das Spiel gegen Essel verlor man in 1:3 (8:11; 3:11; 11:5; 5:11) Sätzen. Trotzdem konnte man den Platz 1 der Tabelle halten.


Bei wechselhaftem Wetter gewann der SVD das Spiel gegen den MTSV Selsingen souverän. Sowohl in der Abwehr als auch in dem Angriff waren nur wenige Fehler zu erkennen und somit konnte man das Spiel in 3:0 Sätzen gewinnen. Denn dieses Spiel war ein wichtiges Spiel für das Punktekonto.
Im zweiten Spiel des Tages hieß der Gegner TSV Essel. Dieses Spiel wollte man auch unbedingt gewinnen, aber es gelang leider nicht. Der TSV spielte mit der Schlagfrau Birthe Schomaker auf, welche gute Rückschläge und Angaben geschlagen hat. Bei dem SVD schlichen sich sowohl in der Abwehr als auch im Angriff Eigenfehler ein, sodass man nicht wie gewollt punkten konnte. Jedoch konnte man einen Satz für sich entscheiden. Die anderen drei Sätze wurden von dem TSV gewonnen.
Trotz der Niederlage gegen den TSV geht der SVD motiviert ins Training und hofft auf 4:0 Punkte am nächsten Spieltag. Hier geht es nach Lemwerder, wo man den Lemwerder TV und den USC Bochum das Können beweisen möchte.

   
© Sportverein Düdenbüttel e.V. von 1948
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.