Termine  

Mi, 21. Feb 2018
18:30 - 19:30
HIT-Training (Fitness)
Gemeindezentrum
Do, 22. Feb 2018
09:00 - 10:00
Bauch/Beine/Po
Gemeindezentrum
   
Fr, 23. Mär 2018
18:00 - 23:00
Förderkreis Fischerfrühstück mit Jahreshauptversammlung
Di, 03. Apr 2018
14:00 - 18:00
Erste Dienstags-Fahrradtour 2018
Gemeindezentrum
Sa, 28. Jul 2018
19:00 - 00:00
Förderkreis Grillfest mit interner Tombola
Kötnerhuus
So, 04. Nov 2018
14:00 - 18:00
Förderkreis Bingo mit Kuchenbuffet
   

Sponsoren des SVD  

   
   

Jetzt, wo alle Teams ihre Feldsaison beendet haben, ist es Zeit einen kurzen Blick auf die zurückliegende Saison zu werfen.

Wie auch in den vergangenen Jahren gingen wieder drei Herrenteams an den Start.

So spielte unsere 1.Herren auch in diesem Jahr in der 2.Bundesliga Nord. Verstärkt durch Neuzugang Marc Lange, der vom TV Brettorf zu uns wechslte, war das Ziel "wie üblich" der Klassenerhalt. Um diesen musste man jedoch bis zum letzten Spieltag bangen, ehe man sich durch einen Sieg gegen Vorsfelde den 7.Platz und damit das Startrecht auch im nächsten Jahr sichern konnte.

Eine ähnliche Berg- und Talfahrt hat auch unsere 2.Herren in der Bezirksliga erlebt. Trotzdessen man bei fast jedem Spieltag genau nachzählen musste, ob man wirklich 5 Spieler an den Start bekommt, steht am Ende ein ordentlicher 4.Platz, der nur wegen des schlechteren Satzverhältnisses nicht für die Teilnahme an den Aufstiegsspielen berechtigte.

In der untersten Klasse ging unsere 3.Herren dem Punktesammeln nach. Die kurze Saison bestand nur aus drei Spieltagen, sodass man trotz zweier Spieltage ohne Niederlage aufgrund eines verpatzten 2.Spieltages noch zu den Aufstiegsspielen musste. Dort wurde sicher kein schöner Faustball geboten, es reichte jedoch, um sich über den Aufstieg und damit auf das direkte Duell gegen unsere 2.Herren im kommenden Sommer zu freuen.

 

Nach einer kurzen Verschnaufpause starten unsere Herren bereits am 14.10. wieder in die heiße Phase der Vorbereitung ein, wenn man traditionell am Esseler Supercup teilnehmen wird. Auch hier freut sich die Mannschaft, wenn Zuschauer den Weg in die Halle finden.

[JD]

   
© Sportverein Düdenbüttel e.V. von 1948