Termine  

Mi, 23. Mai 2018
18:30 - 19:30
HIT-Training (Fitness)
Gemeindezentrum
Do, 24. Mai 2018
09:00 - 10:00
Bauch/Beine/Po
Gemeindezentrum
Fr, 25. Mai 2018
14:45 - 15:45
Vorschulturnen
Turnhalle Hammah
Fr, 25. Mai 2018
15:45 - 16:45
Eltern-und-Kind-Turnen
Turnhalle Hammah
   
Sa, 26. Mai 2018
10:00
Faustball weibliche Jugend 16
Sportplatz Gemeindezentrum
So, 27. Mai 2018
11:00
Faustball 2. Bundesliga Frauen
Sportplatz Gemeindezentrum
Sa, 02. Jun 2018
10:00
Faustball Jugend 10 m + w
Sportplatz Gemeindezentrum
Sa, 16. Jun 2018
15:00
Faustball 2. Bundesliga Männer
Sportplatz Gemeindezentrum
So, 17. Jun 2018
11:00
Faustball 2. Bundesliga Frauen
Sportplatz Gemeindezentrum
So, 01. Jul 2018
11:00
Faustball 2. Bundesliga Frauen
Sportplatz Gemeindezentrum
Sa, 21. Jul 2018
15:00
Faustball 2. Bundesliga Männer
Sportplatz Gemeindezentrum
Sa, 28. Jul 2018
19:00 - 00:00
Förderkreis Grillfest mit interner Tombola
Kötnerhuus
Do, 02. Aug 2018 - So, 05 Aug 2018
00:00
Sportwoche
Sportplatz Gemeindezentrum
Fr, 03. Aug 2018 - So, 05 Aug 2018
00:00
Sportwoche
Sportplatz Gemeindezentrum
   

Sponsoren des SVD  

   
   

Am vergangenen Samstag trat unsere 1.Herren in Lamstedt zum ersten Rückrundenspieltag der Verbandsliga Nord an. Die Gegner waren die zweite Vertretung des SV Armstorf sowie des TSV Essel.

Ohne die weiterhin verletzten Spieler Jörn Martens und Jens Borchers-Saß begann die Mannschaft um Kapitän Marco Eckhoff im ersten Durchgang gegen den SV Armstorf. Wie bereits in der Hinrunde konnte man hier einen Sieg, dieses mal mit 3:1 Sätzen, erspielen. Lediglich den dritten Satz gab man mit 5:11 ab, drei Sätze konnte man mit jeweils 11:7 für sich entscheiden.

 

Im zweiten Spiel ging es dann im direkten Duell gegen den TSV Essel um die Tabellenspitze der Verbandliga. Schon häufig tat man sich in der Vergangenheit gegen die routinierte Mannschaft sehr schwer. An diesem Spieltag jedoch schaffte man es recht souverän, die Oberhand zu behalten. Nachdem der erste Satz mit 6:11 noch ziemlich deutlich abgegeben wurde, konnte man in den folgenden drei Sätzen nachlegen und jeweils deutlich die Sätze nach Hause fahren. 11:5 11:7 und 11:5 hieß es in den Sätzen 2,3 und 4.

Somit steht man nun an der Spitze der Liga und möchte diese auch nicht mehr verlassen. Zum nächsten Spieltag geht es am 22.02. auf die Fahrt nach Bardowick, wo man neben den Gastgebern noch den SV Moselesfehn erwartet.

Es spielten: Marco Eckhoff, Jonas Köhn, Jürgen Bösch, Malte Oldhafer und Sebastian Vollmers

[JD]

   
© Sportverein Düdenbüttel e.V. von 1948