Termine  

Di, 31. Mär 2020
10:00 - 11:00
QiGong
Gemeindezentrum
Di, 31. Mär 2020
17:00 - 18:00
Kinderturnen
Turnhalle Hammah
Fr, 03. Apr 2020
14:45 - 15:45
Vorschulturnen
Turnhalle Hammah
Fr, 03. Apr 2020
15:45 - 16:45
Eltern-und-Kind-Turnen
Turnhalle Hammah
   
Fr, 03. Apr 2020
18:00
Förderkreis des SVD, Jahreshauptversammlung !! vertagt !!
Mühlenschänke Grefenmoor
   
Keine Termine
   

Sponsoren des SVD  

   
   

Bei herrlichen Wetter- und Temperaturbedingungen wurden an diesem Wochenende (20./21.09.2014) die Halbfinalspiele, sowie die Endspiele in allen ausgeschriebenen Kategorien bei den Erwachsenen ausgetragen....

 

Dabei kam es zu teilweise erwarteten, aber auch zu sehr ausgeglichenen Spielverläufen, bei denen sich nicht immer die Favoriten durchsetzen konnten. Um ein weitestgehend ausgeglichenes Tableau zu erreichen, wurden die Spielpaarungen in den Doppel- und Mixed-Wettbewerben zusammengelost. Dieses führte dazu, dass sich die Mitglieder auch weiter untereinander kennenlernen konnten.

So kam es in den Mixed-Halbfinalspielen zu den Aufeinandertreffen von Helga Düe mit Oliver Prott und Nadine Bohlmann mit Thomas Schnipkoweit, welches erst durch einen harten und umkämpften Dreisatzerfolg für Helga und Oliver entschieden werden konnte. 3:6, 6:2 und 6:3 hieß es am Ende. Im zweiten Spiel ließen Silke Borchardt und Maik von Allwörden Ihren Gegnern Judith Cords und Thomas Bohlmann wenig Chnacen und gewannen in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:3. Im Finale am Sonntag profitierten Helga und Oliver von einer verletzungsbedingten Aufgabe von Maik beim Stande von 5:7 und 6:4 und wurden somit im drittewn Satz kampflos Vereinsmeister.

Im Damen-Doppel wurde im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Hier kam es im letzen Gruppenspiel zum Aufeinandertreffen der ungeschlagenen Paarungen Brigitte Prott und Angelika Bohlmann gegen Gaby Schnipkoweit und Elke Littbarski. Das Spiel konnte alles halten, was es versprochen hatte und so fiel die Entscheidung erst im dritten Satz, der mit 6:4 für Gaby und Elke entschieden werden konnte.

Die Herren Doppel haben die spannendsten Ergebnisse geliefert. Auf dem Weg ins Halbfinale musste jede erfolgreiche Paarung bereits zwei Spiele absolvieren. Nicht immer fiel es den Beteiligten leicht, sich dabei durchzusetzen. Es kam zum ersten Halbfinale zwischen Maik von Allwörden und Tim Borchardt gegen Thomas Bohlmann und Angelo Gerken. Die Favorisierten Maik und Tim taten sich schwer und mussten sich den harten und präzisen Grundschlägen von Thomas und Angelo entgegenstellen. Gerade Angelo als neuer Quereinsteiger zeigte hier starkes Tennis. Nach einem 4:6 und 3:5 Rückstand, gelang es Tim und Maik noch das Spiel zu drehen und mit 6:2 im dritten satz das Finale zu erreichen. Ebenso schwer taten sich Thomas Laabs und Oliver Prott die eigentlich schon kampflos das Finale erreichten, da die Gegner krankheitsbedingt absagten. Allerdings wurde vom Sportwart Andre nach Absprache schnell Ersatz besorgt und die ausgeschiedenen Sascha Liehr und Thomas Schnipkoweit rückten spontan nach. Ohne Druck spielten beide auf und waren sehr nahe dran am Erfolg, bis auch sie sich im dritten Satz mit 6:4 geschlagen geben mussten. Das Finale endete dann mit 6:3, 6:4 für Thomas und Oliver, die erstmalig in dieser Konstellation zusammenspielten.

Die sieger aus den Einzel-Konkurrenzen sollen an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben. Trotzdem wünschen wir uns in beiden Felder in den kommenden Jahren eine stärkere Beteiligung. Sieger bei den Damen wurde Sabrina Büttner mit einem 6:1, 6:2 gegen Claudia Faber und bei den Herren Oliver Prott mit einem 6:3, 6:4 gegen Maik von Allwörden.

Insgesamt hat es allen Teilnehmern nach Rücksprache sehr viel Spaß gemacht und alle freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Unser Sportwart Andre hatte für alle Sieger noch eine Flasche Sekt parat und die neu erschaffenen Wanderpokale tragen ihre ersten Namen...

   
© Sportverein Düdenbüttel e.V. von 1948
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.